Member Area
Benutzer:
Passwort:
Gratis anmelden
LAUFSCHUHE
HERREN: Brooks
Getestet wurden folgende Modelle: Brooks Summon und Brooks Infiniti 2

Brooks Summon (Herren)

VK-Preis: € 110,00
Gewicht (Euro-Gr. 42,5): 300g
Max. Gewicht bis kg: 85

Mit dem Summon bringt Brooks einen neuen Schuh auf den Markt, der dem Großteil der Testläufer viel Freude bei ihrem Sport bereitet hat. Er hat eine sehr ausgewogene Ausstattung mit den wichtigsten Brooks-Technologien. Genau der richtige Mix, um ein gemütliches Laufen zu gewährleisten.

Trotz der erfrischenden Optik prädestiniert der Mix aus Neutral- und Stabilitätsschuh ihn nicht zum schnellen Renner. Er wird sich jedoch zu einem verlässlichen Begleiter für Einsteiger entwickeln, weil er ein angenehmer Allrounder ist. Sein Einsatzgebiet ist primär die Straße. Aber auch auf weicherem Waldboden ließ sich der Neuling angenehm laufen.
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis!


Brooks Infiniti 2 (Herren)

VK-Preis: € 145,00
Gewicht (Euro-Gr.45): 360g
Max. Gewicht bis kg: 85

Ein aufregender Schuh in der zweiten Generation mit einer interessanten Kombination aus weichem Sohlenaufbau und dem notwendigen Tick an Stabilität. Mit diesem Laufschuh ist Brooks die goldene Mitte gelungen, der einen ähnlichen Erfolg wie bei anderen Modellen erwarten lässt. Das Brooks-Modell besticht durch angenehmen Komfort und nicht zu aufdringliche Führung. Die moderate Form der Bewegungsführung führte zu vielen positiven Reaktionen der Testläufer.

Auffallend ist seine starke Dämpfung im Vorfußbereich, die von jedem Läufer gespürt wird, ohne zu weich zu sein. Idealer Schuh für den nicht zu schweren Läufer mit normalem Fußgewölbe. Wer einen engen Fersensitz sucht, sollte den Infiniti definitiv in die Auswahl nehmen. Denn ausgehend
von dieser kompakten Passform lässt sich der Schuh sehr gut steuern und erleichtert einen aktiven Fußaufsatz.